Was sind Torenna Liegeboxen
• Ein kuhfreundliches Abtrennungssystem aus hochbelastbaren Kunststoffrohren mit fünf Jahren Garantie.
• Die Kühe scheuen sich nicht vor Torenna Liegeboxen wegen ihrer Flexibilitat und Anpassfähigkeit

Was sind die Vorteile?
• maximaler Komfort und Sicherheit
• schmerzhafte Kuhverletzungen werden vermieden
• vermehrte Liegezeiten werden gefördert
• mögliche höhere Milchproduktion pro Kuh
• Flexibilität für einfaches Aufstehen und Hinlegen

Wichtigste Faktoren der Liegezeiten
• Kühe verbringen etwa 12-14 Stunden täglich im Liegen
• Kühe wiederkäuen im Liegen intensiver
• erhöhte Speichelproduktion - Stabilisierung des Panesen
• reduziertes Risiko der Pansensäuerung
• im Ruhezustand wird das Euter 25% stärker durchblutet, was die Milchproduktion erhöht
• Bänder und Hufe werden entlastet
• Hufe können austrocknen

quelle: Neil Anderson, Omafra Canada DLG Merkblatt 341, Dänisches Landwirtschaftsberatungszentrum

Resultate
• Die Zeitspanne zwischen dem Betreten der Box und dem Hinlegen beträgt maxomal 30 Sekunden
• 15 bis 20 Liegezeiten pro Tag
• 1 Stunde mehr Liegen = 1 Liter mehr Milch pro Kuh pro Tag

Flexibler Nackenbügel
Die Vorteile:
• Ermöglicht mehr Kopffreiheit für Kühe, verursacht weniger Verletzungen
• Isolierung von Streuspannung
• Passt sich der Bewegung der Kuh an
• Engt größere Kühe nicht ein
• Fungiert als Index-Barriere
• Das Rohr ist nach allen Richtungen hin beweglich
• Geschmacksmuster und gewerbliche Muster angemeldet